Delphica

Das Titelbild zeigt Delphica, ein Gemälde von Michelangelo, das die Decke der Sixtinischen Kapelle ziert. Diese „Sybille von Delphi“ ist eine der zehn Prophetinnen, die im Gegensatz zu anderen göttlich inspirierten Seherinnen ursprünglich unaufgefordert die Zukunft weissagt. Delphica war eine legendäre Prophetin, die in Delphi wahrgesagt haben soll.

Die Schweizer Regierung untersucht derzeit die Wirksamkeit und Notwendigkeit der Schweizer Eisentherapie, die sich in der Schweiz durchgesetzt hat. Das Bundesamt für Gesundheit BAG wird sich in absehbarer Zeit entscheiden, ob die Eisentherapie – wie seit 1998 – auch künftig von den Krankenkassen bezahlt werden muss. Oder ob die Frauen in Zukunft dazu verurteilt werden sollen, ihre notwendige Behandlung selbst zu bezahlen.

Wie würde wohl Delphica darüber orakeln? Wie wird Bern sich entscheiden?

(zurück zur Buch-Homepage)